Vielfalt im Kinderzimmer

Wer sind die Heldinnen & Helden in unserer Kinderliteratur und wer wird im Spielzeug dargestellt? Warum ist Repräsentation aller Kinder so wichtig? Ein rassismuskritischer und diskriminierungssensibler Blick ins Kinderzimmer!

Zu den Personen: Tebogo Nimindé-Dundadengar (B.Sc. Psychologie) und Olaolu Fajembola (M.A. Kulturwissenschaften) sind die Gründerinnen von Tebalou – Vielfalt im Spielzimmer.

Termin: 05.01.2021 18:00-20:00 Uhr

Hinweis: Dieser Vortrag wird simultan gedolmetscht (Deutsche Gebärdensprache-Deutsche Lautsprache)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.